parallax background

Gebäudeversicherung Wasserschaden – Welche Versicherung greift?

Sie brauchen schnell Hilfe? Rufen Sie uns an - 0431 3641876.

 

Bei einem Wasserschaden in Ihrer Wohnung oder in Ihrem Haus muss genau begutachtet werden, wodurch dieser ausgelöst wurde, damit geklärt werden kann, welche Versicherung den Schaden übernimmt.

Welche Versicherung greift wann?

Die Gebäudeversicherung greift bei einem Wasserschaden, wenn das Wasser aus Rohren oder aus Schläuchen ausgetreten ist. Besonders wichtig ist es, dass Sie die Schäden frühzeitig Ihrer Versicherung melden und dokumentieren.

Wenn ein Wasserschaden an einem beweglichen Mobiliar entstanden ist, dann greift die Hausratversicherung. Einen Wasserschaden an einem Gebäude erstattet die Wohngebäudeversicherung des Eigentümers. Entsteht ein Wasserschaden durch Wettergegebenheiten oder Naturkatastrophen, kommt die Elementarschadenversicherung zum Einsatz.

Wie sollten Sie bei einem Wasserschaden vorgehen?

Wenn Sie bemerken, dass Sie von einem Wasserschaden ibetroffen sind, dann sollten Sie Ihre Versicherung informieren und erste Maßnahmen treffen. Zu den ersten Maßnahmen gehört hier zum Beispiel das Abschaltend der Wasserleitungen oder des Haupthahns.

Wenn das Wasser von Ihrer Decke kommt, können Sie weitere Maßnahmen treffen, wie zum Beispiel das Abdecken Ihrer Möbel und weitere Gegenstände. So weit wie Sie können, sollten Sie die Möbel aus allen feuchten Räumen entfernen und so größere Schäden vermeiden.

Wasserschadensanierung mit Klünder

Wenn Sie einen Wasserschaden in Ihrem Haus oder in Ihrer Wohnung haben, dann sollten Sie diesen nicht nur Ihrer Gebäudeversicherung melden, sondern ebenfalls eine Trocknungsfirma in Ihrer Nähe hinzuziehen.

Mit unserem 24-Stunden-Notdienst schicken wir Ihnen so schnell wie möglich einen Fachexperten vorbei, der den Schaden begutachtet und anschließend mit der Wasserschadensanierung beginnt.

Wenn unklar ist, woher das Wasser kommt, dann führt der Experte mit modernster Technik eine Leckageortung durch, um die Austrittsstelle ausfindig zu machen. Danach werden die Trocknungsgeräte aufgestellt und bei Bedarf ein weiterer Sanierungsplan aufgestellt.



Dringend Hilfe benötigt?


In vielen Fällen sollten Sie sofort Hilfe zur Seite ziehen, um größeren Schaden und Kosten zu meiden. Scheuen Sie sich also nicht, sich kurzfristig eine fachmännische Meinung einzuholen.

Notfall Nummer