parallax background

Leckortung - professionell, zielsicher, zerstörungsarm.

Die Leckortung ist der wichtigste Bestandteil, um einen Wasserschaden zu identifizieren und nachhaltig zu bekämpfen. Ein Leck im Leitungsnetz Ihres Gebäudes kann sich auf verschiedene Arten bemerkbar machen.

Um die Ursache des Wasserschadens zu finden, nutzen unsere Leckorter verschiedenste Methoden wie beispielsweise Thermografie, Leckortung mittels Formiergas, Endoskopie, elektroakustische Leckortung oder Farbstoffe (Lecksuchfarbe).

 

Was versteht man unter Leckortung?

Erste Anzeichen sind meist dauerfeuchte Wandabschnitte, Schimmelbildung und erhöhte Luftfeuchtigkeit. Der Wasserverbrauch nimmt ohne direkt erkennbaren Grund ständig zu.

Im schlimmsten Fall tritt Feuchtigkeit in größeren Mengen aus dem Boden, Wand oder Decke aus. Nicht immer ist die sichtbare Austrittsstelle auch gleich die Schadensstelle. Dank neuer Techniken finden wir die Schadensstelle punktgenau, ohne große Baugeräte einzusetzen. Die Öffnung der Ortungsstelle zur Schadensbehebung kann dadurch auf ein Minimum reduziert werden. Große Aufbrucharbeiten werden überflüssig.

Somit verringert sich nicht nur die Belastung durch Lärm, Staub, und andere Einschränkungen, sondern es sinken auch die Reparaturkosten. Hier gibt es noch mehr Details zur Leckortung.

Ihre Vorteile auf einen Blick!

  • Professionelle Abwicklung
  • Mehr als 30 Jahre Erfahrung
  • Moderne und effektive Techniken für die Leckortung bei Wasserschaden

Infrarot – Thermografie

Die Infrarot Thermografie ist eine absolut zerstörungsfreie Methode, um Leckagen in Rohrleitungen zu orten. Durch die Kamera erhält man ein Wärmebild der Oberfläche, aus dem man Rückschlüsse auf Rohr- Leckagen schließen kann. Mit der hochpräziesen Kameraoptik sind Temperaturunterschiede von 0,01 Grad C an der Oberfläche sichtbar.

Die Infrarotkamera findet nicht nur Anwendung in der Ortung von Rohrleitungen und deren Leckagen. Die Erkennung von Bauwerksdurchfeuchtungen und Kältebrücken kommt genauso zum Einsatz wie die komplizierte und vielseitige Anwendung in der Industrie.


Elektroakustische Leckortung

Als Unterstützung zur Thermografie bietet sich die Elektroakustische Ortung an. Das System wird der Rohrleitung folgend in kurzen Abständen aufgesetzt.

Eine Leckage zeichnet sich eindeutig durch ein Pfeifgeräusch ab. Es besteht mit sogenannten Akustik-Gas-Gemischen die Möglichkeit selbst kleinste Leckagen hörbar zu machen.


Leckortung mittels Formiergas

Durch die Befüllung der Leitung mit einem speziellen Formiergas und dem auf das Gas ansprechende Messgerät ist es möglich, Leckagen im Erdreich und im Hausbereich zu orten. Sehr gut einsetzbar bei Leckortung Rohrbruch.

Das an der Leckstelle austretende Gas tritt nach oben durch das Erdreich oder durch den Beton und entweicht an der Oberfläche. Selbst Kleinstleckagen werden auf diese Weise geortet.


Endoskopie

Die Endoskopie wird immer dann als Untersuchungsmethode eingesetzt, wenn Schäden in schwer zugänglichen Hohlräumen vorhanden sind oder zumindest vermutet werden.

Das Anwendungsgebiet reicht von Hohlräumen wie Hohlschichtmauerwerk und Holzbalkendecken bis hin zu Abwasserleitungen, Kanälen und Schächten.

Unkomplizierte Lecksuche mit der fachmännischen Leckortungsfirma Klünder Trocknungstechnik

Ein Wasserleck zu finden kann manchmal schwierig aber auch einfach sein. Doch nicht immer ist ein Rohrbruch oder ein kleines Leck in den wasserführenden Leitungen sonderlich offensichtlich. Im schlimmsten Fall beißt sich ein haarfeines Loch in die Leitung und sorgt dafür, dass unvermeidbar geringste aber schädliche Wassermengen aus dem Netz strömen. Dadurch wird die Bausubstanz angegriffen und Sie verlieren Zeit, Geld und Nerven.

Desto früher ein solcher Wasserschaden gefunden werden kann, umso eher können Sie die Kosten hierfür im Zaum halten. Um einen Wasserrohrbruch orten zu können, bedarf es spezieller Technik. Hierfür gibt es verschiedene Verfahren, die wir oben schon erläutert haben. Eine dieser Methoden kommt dann bei Ihnen zum Einsatz.

Unsere Methoden sind immer darauf ausgelegt den Schaden möglichst schnell zu finden und die Kosten möglichst gering zu halten. Wenn das Leckage Wasser austritt, muss es schnell gehen. Mittels unserer Thermografie können wir Wasserschaden orten und bekämpfen. In vielen Fällen geht es eben schon mit der umgangssprachlich genannten "Leckortung Kamera", hier ist natürlich die Thermografie gemeint.



Sie brauchen dringend Hilfe bei der Leckageortung?


Unsere Profis stehen Ihnen rund um die Uhr mit unserem Notdienst zur Seite! Rufen Sie einfach an.

 

Die Leckageortung wird nie langweilig.


In über 30 Jahren Erfahrung haben wir bereits etliche Wasserschäden behoben und Wasserlecks ausfindig machen dürfen. Und eines wird es nie: langweilig. Die vielseitigsten Fälle haben wir schon auf dem Kasten. Eine kurze Übersicht.


Die Arten der Leckage bei Klünder

Der Alltag bringt die spannendsten und unglücklichsten Fälle hervor. Eines ist es dabei nie: langweilig. Denn in jedem Fall muss der Schaden schnell und präzise behoben werden. Ein unentdecktes Leck verursacht nicht nur erheblichen Schaden über die Zeit, sondern ertränkt wortwörtlich Ihr Geld. Wir haben uns die Ortung von Leckagen dank jahrelanger Erfahrung zur Königsdisziplin gemacht. Es gibt für die verschiedensten Lecks auch unterschiedliche Verfahren. Dabei wird unter anderem auch der elektrische Widerstand ermittelt, um abzuschätzen, wo sich etwa das Leck befinden könnte. Auch gibt es neues Verfahren das sich Blower Door nennt. Dieses Verfahren ist ein Differenzdruck-Messverfahren.

Leckortung Flachdach - Dieser Schaden kann sich vor allem auf das gesamte Gebäude auswirken. Je nachdem wie und wo sich das Leck breitmacht, kann das Dach ganzflächig betroffen sein. Aus Sicherheitsgründen muss dann hier auch teilweise das Dach neu instandgesetzt werden, damit keine Folgeschäden entstehen und das Gebäude weiterhin nutzbar bleibt.

Die Ursachen für die Flachdach-Leckortung liegen häufig durch eindringendes Wasser, das sich etwa durch Regen gesammelt hat.

Leckortung Heizung - Auch die Leitungen der Heizung können mal nicht mitspielen oder einen Defekt vorweisen. Eigentlich gemacht für Jahrzehnte müssen auch diese irgendwann mal erneuert werden. Tritt Heizungs-Wasser aus, muss es schnell gehen. Wenn die Heizung Wasser verliert muss das austretende Wasser bestenfalls direkt aufgesammelt werden, doch auch dessen Rohre verlaufen nicht immer an offenen Stellen. Hier muss ein Verfahren zur Leckageortung genutzt werden. Die Leckortung bei der Heizungsleitung läuft ähnlich ab wie alle anderen und unterscheidet sich kaum. Lediglich kann hier sowohl im Transportsystem als auch im Zuführungssystem von Brennstoff eine Leckage auftreten. Heizungsrohr undicht finden? Wir wissen, wie es geht!

Leckortung Abwasser - Der Schaden durch Abwasser ist häufig noch größer. Denn: es tritt hier nicht nur Heizungswasser oder frisches Leitungswasser aus, sondern genutztes Wasser. Ob aus der Toilette, Dusche, Geschirrspüler oder dem Waschbecken. Nicht selten entsteht dadurch ein unangenehmer Geruch, der sich mit der Zeit in der ganzen Wohnung breit macht. Besuch empfangen? Unmöglich. Hier muss dann nicht nur geortet und getrocknet werden, sondern teilweise auch der Abschnitt erneuert werden.

Leckortung Wasserleitung - Der typische Fall. Eine der wasserführenden Leitungen im Gebäude hat sich bemerkbar gemacht und möchte die Bausubstanz verunstalten. In der Regel sind die Wasserleitungen aber so breit aufgebaut und verlaufen durch sämtliche Etagen, dass sich der genaue Ort nur mittels modernster Technik lokalisieren lässt. Wenn wir ein solches Wasser Leck suchen, dann kommt häufig die Thermografie zum Einsatz.


Fakten, die Klünder hervorstechen lassen.

Unsere Profis machen nicht nur unsere Kunden glücklich, sondern auch uns selbst. Mit jahrelanger Erfahrung in der profitieren Sie von unserem Handwerk.


 
67%

weniger Kosten

96%

nachhaltige Schadensbekämpfung

99%

glückliche Kunden

Verlieren Sie keine Zeit im Schadenfall.


Eine schnelle Reaktion erspart Ihnen Einiges an Sorgen. Kontaktieren Sie am besten direkt den Fachmann, wenn sich der Wasserschaden oder ein Wasserleck bemerkbar macht. Eine Leckortung ist der erste Schritt.

Der Ablauf im Schadenfall mit Klünder Trocknungstechnik.



Leckortung Kosten, die wichtigste Frage.

Was die Leckageortung eigentlich Kosten wird, ist eine der wichtigsten Fragen vor und nach einer Leckage. Hierbei spielen jedoch nicht nur die Kosten der Leckortung eine wichtige Rolle, sondern eben auch die Kosten rund um diese Leistung. Denn: eine Leckage verursacht nicht nur Kosten für die Ortung des Lecks. Übrigens spielt auch das Verfahren eine wichtige Rolle bei den Kosten. Das Akustik-Verfahren und die Thermografie sind sehr preisgünstig.

Folgende Kosten erwarten Sie in der Regel bei der Beseitigung einer Leckage/Wasserschadens:

  • Sofortmaßnahmen
  • Leckortung (Schadensaufnahme, Feuchtigskeitsmessung, Thermografische Messungen, Schadensfeststellung, Bilddokumentation und Bericht)
  • Reparatur der Leckage (Beseitigung des Wassers, Versiegelung der Leitung, fachmännische Abdichtung)
  • Entfeuchtungsarbeiten (Isolationsaustrocknung der Bausubstanz, Mehraufwand durch Fußbodenheizung o.ä.)
  • Malerarbeiten
  • Fliesenlegearbeiten
  • Fahrtkostenpauschale
  • Stromverbrauch

Bei einem Wasserschaden sind Leckortung Kosten nur Bestandteil des gesamten Falls. Denn, der Schaden darf nicht einfach unbereinigt bleiben. Wer das tut, riskiert größere Schäden und treibt seine Kosten damit nur in die Höhe. Die Leckage bei Wasserleitung ist nicht das Worst-Case-Szenario, muss aber schnellstmöglich behoben werden. Daher ist die Leckortung bei wasserführenden Leitungen unerlässlich. Unsere Leckortung in der Nähe ist immer für Sie einsatzbereit. Die fachlichen Handwerker von Klünder Trocknungstechnik kümmern sich rund um die Uhr, um Ihren Schaden zu beheben.


Unser Team genießt dabei seit Jahrzenten ein riesiges Vertrauen der Kundschaft. Dank individueller, transparenter und fairer Maßnahmen.


Mehr über uns
Wie funktioniert eine Leckortung?
Zur Lokalisierung von Leckagen werden verschiedene Mess- und Ortungstechniken angewandt. Hierzu gehören allem voran die Thermografie und die elektro-akustische Leckortung. Diese beiden Methoden sind sehr zerstörungsarm, schnell und präzise. Es gibt aber auch Verfahren mittels Formiergas, das Tracergas-Verfahren. Wenn Ihre Leitungen mit einer Ringleitung verbunden sind, sind diese Methoden ideal. Aber auch Warmwasser und Heizungsleitungen eignen sich für diese Techniken.
Was kostet eine Leckortung?
Die Kosten bei der Leckortung entstehen durch Sofortmaßnahmen, Leckortung selbst, Reparatur, Entfeuchtungsarbeiten, Malerarbeiten, Fliesenlegearbeiten, Fahrkosten und Strom. Die Leckortung bei Wasserleitung im Erdreich oder Lecksuche in Wasserleitung bringt dabei noch zusätzliche Kosten mit, wie etwa das Aufbaggern des Bodes oder Aufbrechen der Wände. Die dann logischerweise auch wieder versiegelt werden müssen.
Wer zahlt Leckortung?
Die Kosten für eine Leckortung trägt die Wohngebäudeversicherung. In manchen Fällen und bei Selbstverschulden der Mieter oder Eigentümer selbst. Idealerweise sprechen Sie direkt mit Ihrer Versicherung, dem Fachbetrieb und auch Ihrer Vermieter, damit Sie auf der sicheren Seite sind.
Wie lange dauert eine Leckortung?
Die Dauer der Leckortung beschränkt sich auf wenige Stunden. Ganz anders sieht es hingegen bei der Wasserschadensanierung aus. Diese kann sich über mehrere Wochen hinweg erstrecken und große Geduld erfordern. Bei der Leckortung finden unsere Profis das Leck je nach Verfahren in kürzester Zeit.
Was beinhaltet eine Leckortung?
Die Leckortung beinhält die Lokaliserung der Leckage und nicht die Behebung der Quelle. Bestandteil der Leckageortung sind Schadensaufnahme, Feuchtigkeitsmessung, Thermografische Messungen, Schadensfeststellung, Bilddokumentation und Bericht. Dies wird dann in einem Leckortungsbericht festgehalten aus dem weitere Handlungsempfehlungen abgeleitet werden, wie etwa die Schadenbeseitigung.

Kontaktieren Sie uns:


Telefon
+49 (0) 461 494 345 0

E-Mail
info@kluendergmbh.de


Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag
07:30 - 16:30 Uhr

Freitag
07:30 - 13:30 Uhr

Samstag - Sonntag
nur Notdienst

    Hiermit erkläre ich mich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.